Huancavelica – Ayacucho – Cusco

Reise mit mir quer über die Anden von Huancavelica nach Cusco. Bitte anschnallen, es wird eine sehr lange und kurvenreiche Fahrt….

image-2018-02-10-3
Taxi Collectivo

Hier auf dem Bild sieht man ein ganz typisches Fortbewegungsmittel in Südamerika – ein sogennantes Taxi Collectivo, kurz Collectivo genannt. Es handelt sich dabei um einen kleinen Transporter, der in der Regel erst dann losfährt, wenn alle Plätze besetzt sind. Das Gepäck wird oben am Dach festgezurrt und mit einer Plane abgedeckt. Eine Fahrt im Collectivo ist mitunter nichts für schwache Nerven: Der „Pilot“ reitzt das Gaspedal meist bis zum Äußersten, Umstände wie Kurven, Verkehr oder Wetter spielen dabei kaum eine Rolle  –  frei nach dem Motto „Schnell ans Ziel“. Weiterlesen

Tren Macho: Ein Streifzug über die Anden

6:00 Uhr Morgens, ein klarer Tag bricht an und die Stadt Huancayo reckt noch zaghaft ihre Glieder nach der vergangenen Nacht. Mein Fahrer parkt direkt vor dem Eingang der Bahnstation, nachdem mich mein Vermieter noch etwas verschlafen im Pyjama eine halbe Stunde vorher in dieses Fahrzeug bugstiert hat.

image-2018-01-30-5
Der Machozug an seinem Ziel: Huancavelica auf 3675 m

Huancayo – niemals hätte ich einen Fuß in diese so typische peruanische Großstadt der Andenregion gesetzt, wären da nicht ein paar Zeilen in einem vernachlässigten Reiseführer in einer Unterkunft in Ecuador gewesen. Weiterlesen