Heimischer Lebensmitteldialog

Regional im Bewusstsein des Vorhandenen Lebensmittel zu kaufen, dazu noch möglichst klimaneutral – Fiktion oder nahe Realität?

Reisen ist eine tolle Sache. Andere Kulturen, bewegende Landschaften und neue Sprachen. Eintauchen in einen Strudel der Sinneseindrücke – aber alles nur halb so beeindruckend ohne einen wesentlichen Faktor: Die Kulinarik der einheimischen Gastgeber. Es lohnt sich, nicht nur die bekannten Lebensmittelmärkte , sondern auch die unbekannten Seitengassen und ihre Händler aufzusuchen. Manchmal muss man sich eben einfach bücken oder knien, sofern der Produzent oder Verkäufer keinen Marktstand zur Verfügung hat, das Prinzip nennt sich Hinsehen ohne zu werten. Wer sich für mehr Inhalt zum Thema Lebensmittel auf Reisen interessiert, dem empfehle ich den Beitrag Reisenahrung

Wie ist es nun also hier in meiner Region, in meinem Zuhause? Regionale Lebensmittel boomen, ein neues Wertebewusstsein rückt stärker in den Fokus. Das ist eine schöne Entwicklung, sofern es kein Trend ist, der rasch wieder verschwindet sobald andere Themen in den Vordergrund rücken. Wir haben tolle regionale Lebensmittel die von lokaler erstklassiger Güte sind. Wenn diese Tatsache fest in uns verankert ist, tritt das Preisargument automatisch in den Hintergrund. Der wichtigste Punkt ist das Wort IMMER. Es muss nicht IMMER öko, bio, fair, regional und klimaneutral sein – aber es kann es einmal öfter sein. Die Entscheiduung triffst du.

Wir sind alle aufgefordert, tagtäglich unsere Konsumkompetenz neu unter Beweis zu stellen, nicht nur beim Einkauf sondern auch indem wir so oft es geht über regionale Lebensmittel sprechen.

SHOP

Ich freue mich, meine Plattform für ausgewählte handgefertigte Produkte präsentieren zu können. Es ist meine Leidenschaft als Designerin, meine Ideen zu einem kreativen Werk zu vollenden.

Schönes mit einem Nutzen zu verbinden ist mir ein Anliegen, denn jedes Stück entsteht nicht nur lokal sondern besitzt darüber hinaus eine  sinnvolle Funktion.

Du hast Interesse an feinen handwerklichen Produkten? Gerne lade ich dich und deine Freunde zu mir ein.

„Wir seh`n uns in da Hoamat“  Herzliche Grüße, Liane

Hier geht`s zum

SHOP

Modisches Gebot: Individuelle Mund- und Nasenschutzmasken aus Biobaumwolle

Früher habe ich es auf meinen Reisen sehr oft gesehen und lange bewundert: Menschen, die in öffentlichen Verkehrsmitteln oder auf allgemein zugänglichen Plätzen einen Mundschutz tragen.

Seit dem 06.04.2020 ist die Pflicht zur Mund- und Nasenbedeckung (MNS) auch in Österreich ein Teil unseres neuen Alltags. Pflicht kann auch modisch sein: Um der Umweltbelastung durch Einwegmasken entschieden entgegen zu treten habe ich mich dazu entschlossen, individuelle Mundschutzmasken aus qualitativ hochwertigen Baumwollstoffen anzufertigen.

Kurze Transportwege in Kombination mit Nachhaltigkeit – für die wiederverwendbaren Masken verwende ich ohne Ausnahme nur in Österreich erworbene Stoffe, der Mund-Nasenschutz ist zweilagig und bis zu 60°C waschbar. Aktuell biete ich eine kontaktlose Selbstabholung bzw. einen Postversand nach Österreich oder Deutschland an. Die Versanddauer beträgt in der Regel nur 1-3 Werktage.

Wichtig! Bei meinen Schutzmasken handelt es sich um keine Medizinprodukte.

Für Anfragen und Bestellungen sende bitte eine Nachricht an heimatnaht@gmail.com

100% Handarbeit aus der Steiermark.

Die meistgelesenen Artikel

Seit einiger Zeit bin ich die Betreiberin von heimatnah.com und im Laufe dessen sind viele Beiträge rund um das Reisen, Kreativität und Genuss erschienen.

Als ich anfing zu schreiben, tat ich das aus purer Lust an Kreativität und um Menschen an Erlebnissen teilhaben zu lassen, die nicht die Zeit und/oder die Möglichkeit haben, selbiges zu erleben. Reisen und die damit verbundenen Erfahrungen sind so wertvoll, dass es zu schade wäre, sie nicht zu teilen. Hier geht es nicht um reine Statistik, dennoch habe ich erkannt, dass bestimmte Inhalte sehr gerne von interessierten Besuchern gelesen werden.

Alpakaranch Pacomarca und Das günstige Prinzip sind die bis dato am häufigsten aufgerufenen Artikel dieser Seite.

Beim Schreiben der Texte war mir nicht bewusst, welche Wirkung sie haben würden – aber ja, es sind tatsächlich ungewöhnliche Dinge, die ich erlebt habe und ich spüre noch immer diese Besonderheit die es schafft, zu faszinieren. Als ich auf Pacomarca zu Gast sein durfte, hatte ich das Gefühl, ich sollte über Alpakas schreiben. Erst Monate später entstand der Artikel Alpakaranch Pacomarca.

Das günstige Prinzip ist etwas, was auf viele Lebensbereiche zutrifft und nicht nur eine Hilfestellung auf Reisen oder in Krisenzeiten ist. Es handelt sich dabei nicht um eine Weisheit die ich erfunden hätte, auch ist es kein Geheimnis – schlicht eine Tatsache, die funktioniert sofern man daran glaubt.

Ich freue mich wenn wir weiterhin ein kleines Stück gemeinsam zurücklegen.

Liebe Grüße, Liane

Yoga Spirit

Hände hoch zum Sonnengruß! Yoga ist hip, nicht erst seit dem Sportartikelhändler an diesem Trendkuchen naschen. Das schönste am Yoga: Du brauchst nur dich selbst. Eine geeigntete Matte sowie ein Yogakissen erleichtern selbstverständlich einen harmonischen Bewegungsablauf.

Welche Vorteile bietet ein persönliches Yogakissen?

Ein Yogakissen unterstützt harmonisch deine Yogapraxis. Das rein biologische Füllmaterial Dinkel im Innenkissen aus natürlicher Baumwolle passt sich hervorragend jeder Körperposition an. Yogakissen in unterschiedlichen Höhen sind für unterschiedliche Körpergrößen gedacht und ermöglichen einen dynamischen Fortschritt in der Praxis. In Yogaklassen gibt es häufig Leihkissen, um seine persönlichen Vorlieben auszuloten. Erfahrungsgemäß steigert ein eigenes Yogakissen, in einem zur Persönlichkeit passendem Design, die Motivation und die Freude an den Übungen.

Auch außerhalb der Yogastunde ist ein schönes Yogakissen ein dekorativer sowie nützlicher Begleiter im Alltag. Ob als praktisches Kissen direkt neben dem Lieblingsplatz am Sofa, zur Entspannung während einer Meditation oder auch im Outdoorbereich, beispielsweise als Sitzkissen bei einem Picknick – der Einsatzbereich eines Yogakissens ist breit gefächert und ebenso individuell wie sein Besitzer.

5 wichtige Reiseutensilien

Wer kennt es nicht, der nicht schon einmal in fremde Gefilde aufgebrochen ist: Welche Dinge sind (über-)lebensnotwendig während einer Reise und verdienen das Prädikat „most important survival gear“?

Natürlich richten sich die wichtigen Gegenstände nach den besuchten Ländern, dennoch gibt es einige praktische Dinge, die überall funktionieren. Weiterlesen

Rückschau Marokko

image-2018-11-12-1

Afrika besitzt etwas, das ich am ehesten mit Spirit bezeichnen würde – also einen Geist, eine Vibration und Charakter. Ich war während meiner Reise offen für diesen Spirit, ich konnte so viele wundervolle Eindrücke sammeln und mit nach Hause bringen.

Eine Rückschau meiner Route durch Marokko veröffentliche ich als Gastbeitrag auf Travel Shortcut, einer Webseite für Reisende und solche, die sich von Reisenden gerne inspirieren lassen.

Meinen Reisebericht zum Nachlesen gibt es HIER

In freundlicher Kooperation mit Carolin von www.travel-shortcut.de